Quatuor Danel

Mieczysław Weinberg
Sämtliche Streichquartette

Freitag bis Sonntag, 11. bis 13. Oktober 2019
Elbphilharmonie, Kleiner Saal

Jeweils 30 Minuten vor Beginn:
Konzerteinführung mit dem Weinberg-Forscher David Fanning im Gespräch

Einzelkarten € 49 / 39 / 29 / 15
Tageskarte für Sa. bzw. So., also für je 2 Konzerte: € 80 / 70 / 50 / 25
Alle Konzerte (›Weinberg-Abo‹): € 200 / 150 / 130 / 60

Buchen Sie hier das gesamte Weinberg-Abo


Freitag, 11. Oktober 2019, 19.30 Uhr
Streichquartett Nr. 1 C-Dur op. 2/141 (1937/1985)
Streichquartett Nr. 2 G-Dur op. 3/145 (1939/1986)
Streichquartett Nr. 3 d-moll op. 14 (1944)
Streichquartett Nr. 4 Es-Dur op. 20 (1945)

Buchen Sie hier (als Mitglied vorab vom 6.-19. Mai)

Sonnabend, 12. Oktober 2019, 15.00 Uhr
Streichquartett Nr. 5 B-Dur op. 27 (1945)
Streichquartett Nr. 6 e-moll op. 35 (1946)

Buchen Sie hier (als Mitglied vorab vom 6.-19. Mai)

Sonnabend, 12. Oktober 2019, 19.30 Uhr
Streichquartett Nr. 7 C-Dur op. 59 (1957)
Streichquartett Nr. 8 c-moll op. 66 (1959)
Streichquartett Nr. 9 fis-moll op. 80 (1963)
Streichquartett Nr. 10 op. 85 (1964)

Buchen Sie hier (als Mitglied vorab vom 6.-19. Mai)

Sonntag, 13. Oktober 2019, 11.00 Uhr
Streichquartett Nr. 11 F-Dur op. 89 (1965-6)
Streichquartett Nr. 12 op. 103 (1969-70)
Streichquartett Nr. 13 op. 118 (1977)

Buchen Sie hier (als Mitglied vorab vom 6.-19. Mai)

Sonntag, 13. Oktober 2019, 16.00 Uhr
Streichquartett Nr. 14 op. 122 (1978)
Streichquartett Nr. 15 op. 124 (1980)
Streichquartett Nr. 16 as-moll op. 130 (1981)
Streichquartett Nr. 17 op. 146 (1986)

Buchen Sie hier (als Mitglied vorab vom 6.-19. Mai)


Zum 100. Geburtstag:
Das Weinberg-Wochenende bietet, exklusiv in Deutschland, die höchst seltene Chance, die Streichquartette des lange Zeit weitgehend vergessenen Komponisten in größter Dichte zu erleben. Gespielt vom Quatuor Danel, das sich wie kein zweites Ensemble seit Jahrzehnten mit Weinbergs Werken beschäftigt.